Mitglied werden

INFINIDENT Solutions GmbH

Kontakt und Anschrift

Röntgenstrasse 88
64291 Darmstadt

06151-396 1818
06151-396 1825

service@infinidentsolutions.com
Infinidentsolutions.com

Das Unternehmen

Das Interview führten wir mit Thomas Hack (o.r.), Geschäftsführer INFINIDENT Solutions GmbH.

Seit wann besteht Ihr Unternehmen, in welcher Branche sind Sie tätig und wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?
Gegründet wurde INFINIDENT im Jahr 2004 als Konzerntochter eines führenden Unternehmens der Dentaltechnik und positioniert sich seit dem erfolgreichen „Management-Buy-Out“ in 2018 als digitaler Dienstleistungspartner für CAD/CAM-gefertigten Zahnersatz „Made in Germany“. Mit über 15 Jahren Erfahrung in digital gestützter Zahnrestauration ist INFINIDENT ein etablierter Experte für CAD/CAM-gefertigten Zahnersatz und beliefert von Darmstadt aus  mehr als 20 europäische Märkte mit zahntechnischen Halbfertigerzeugnissen wie z.B. Kronen- und Brücken, Inlays, Onlays, Modellen, Modellgussprothesen sowie implantatgetragenen Restaurationen.

Was können Sie, was andere nicht können? Wie heben Sie sich von Mitbewerbern ab?
Mit INFINIDENT als Partner profitieren unsere Kunden von den modernen Fertigungsverfahren der Lasersintertechnologie und Stereolithographie, unabhängig vom technischen Stand ihres Labors. Zusätzlich zählen die Bearbeitung durch 5-Achs-HSC-Simultanfräsmaschinen zum Standard. Für unsere Kunden heißt das: Qualitätsprodukte mit umfassender Garantie, 1A-Service und eine unabhängige Beratung bei Fragen des digitalen Workflows. . Dabei stehen die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden im Mittelpunkt – für uns als Partner selbstverständlich. Für die Kunden wird das in allen Bereichen deutlich: vom Zahntechnik-Support durch erfahrene Zahntechniker bis zu unserer umfangreichen Produktvielfalt in ausgezeichneter Qualität.

Warum sollten sich Fachkräfte bei Ihnen bewerben?
INFINIDENT ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen im Bereich der digitalen Zahntechnik. Mit seiner geographischen Ausrichtung und der gesammelten CAD/CAM-Expertise aus mehr als 15 Jahren ergibt sich das umfassende Know-how unserer Mitarbeiter im Umgang mit Kundendaten. Durch unseren Fokus auf subtraktive als auch 3D-Druckverfahren bieten wir gerade für junge Einsteiger eine interessante Plattform, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen.

Welche Zukunftsthemen spielen für Ihr Unternehmen eine besonders große Rolle?
Gerade die Umsetzung der bestehenden handwerklichen Prozesse als Anwendung auf neue Technologien wie dem 3D-Druck zu übertragen sind für uns absolut spannende Themen, die in Zukunft eine noch größere Bedeutung erlangen werden.

Mitglieds­unternehmen Alphabetisch